Schnellbuchung

   60 Minuten Stadtrundfahrt "GrünkulTour"

 

 

 

 

Berlin hat seit 800 Jahren Weinberge!

Mehrfach wurde der Tierpark mit seinen ca. 160 Ha großem Areal umgestaltet. Sein heutiges Erscheinungsbild geht auf den Landschaftsgärtner Peter Joseph Lenné zurück. Dieser wandelte den Tiergarten 1833 nach englischem Vorbild in einen Volkspark um. Durch die katastrophalen Kämpfe des zweiten Weltkrieges im Zentrum von Berlin wurde der Park stark beschädigt. Noch schlimmer waren jedoch die Notjahre nach dem Krieg. Strenge Winter und knappes Brennholz führten zu einem Kahlschlag. Nur durch Baumspenden aus dem gesamten Bundesgebiet gelang in den 1950er Jahren die Wiederaufforstung.
Heute sieht man die Narben des Krieges nicht mehr, sondern genießt inmitten von Berlin eine zentrale Erholungsstätte. Ein schöner Mix aus Grün und Kultur lädt zum Verweilen ein. Sehenswürdigkeiten, wie Großfürstenplatz, Carillon oder das Haus der Kulturen liegen an unserer Route. Und auch die Siegessäule fand hier letztendlich ihren Platz am Großen Stern. Ursprünglich stand die „Goldelse“, wie die Berliner sie nennen, auf dem Königsplatz direkt vor dem Reichstag.  Naturfreunde kommen im Tiergarten ganz auf ihre Kosten. Neben zahlreichen Gewässern teilweise mit kleinen Inseln, findet man gut restaurierte Brücken und Pavillons. Auch beim Bundespräsidialamt schauen wir auf unserer Tour  dem oberster Repräsentant Deutschlands in seinen Vorgarten. Und natürlich sehen wir Weinberge. Wo die sind und vieles mehr verraten Ihnen unsere Chauffeure auf dieser Stadtrundfahrt!

Es wird uns eine Ehre sein, Sie chauffieren zu dürfen - bei uns sehen Sie mehr!

GrünkulTour

Dauer 60 Minuten
Preis 110€ pro Kutsche für bis zu 4 Fahrgästen
165€ pro Kutsche für bis zu 7 Fahrgästen
Hinweis Unsere Preise verstehen sich inklusive der MwSt. als Gesamtpreis. Alle unsere Fahrten sind private Touren; es steigen keine weiteren Gäste zu.


Buchen

 

Entdecken Sie die Tour interaktiv. Über das Türsymbol gelangen Sie zu weiteren Erläuterungen, indem Sie die jeweilige Sehenswürdigkeit anklicken.

Buchen

Häufige Fragen zu unseren Touren

Wie viele Fahrgäste können in einer Elektrokutsche mitfahren?

Wir dürfen bis zu sieben Fahrgäste in einer unserer Elektrokutschen mitnehmen. Sechs Personen haben im Vis-a-Vis Platz, der siebte Fahrgast darf neben dem Chauffeur sitzen. Dies ist der begehrteste Platz aufgrund der exponierten Position. Bitte haben Sie Verständnis, das dort nur mobile Personen mitfahren können.    

Für Kleinkinder halten wir Sitzerhöhung bereit. Sollten Sie diese benötigen, kontaktieren Sie uns bitte im Vorfeld, damit Ihr Chauffeur ihn für Ihre Fahrt mitbringt.        

Was sind "private Touren"?

Private Touren sind exklusive Touren -  nur Sie und Ihre Gäste fahren in der Kutsche. Alle Carrosse DeLouis Fahrten sind private Touren. Buchen Sie eine Tour bei uns, ist die Elektrokutsche nur für Sie reserviert.    

Wo ist der Startpunkt der Tour?

Allseits bekannt und gut erreichbar ist der Pariser Platz am Brandenburger Tor. Dies ist der Startpunkt unserer Stadtrundfahrten, wenn nicht im Vorfeld etwas anderes vereinbart worden ist.    

Kann ich auch einen anderen Abholort festlegen?

Ja, das können Sie, wenn es die Auslastung der für Sie reservierten Kutsche zulässt. Bitte kontaktieren Sie uns im Vorfeld Ihrer Fahrt, wenn Sie einen anderen Abholort wünschen, damit wir die Verfügbarkeit prüfen können. Ihr Chauffeur wird die Tour bezüglich Verlauf und Zeit anpassen. Der in der interaktive Karte dargestellte Streckenverlauf der Tour ändert sich dann entsprechend.    

Was passiert, wenn der Abholort am Pariser Platz gesperrt ist?

Unsere Chauffeure informieren sich vor Dienstantritt nach den Verkehrs- und Veranstaltungshinweisen und können somit auch bei unerwarteten Behinderungen reagieren. Damit wir Sie im Notfall schnell erreichen können, hinterlegen Sie bitte bei Ihrer Buchung eine geeignete Mobilnummer. Im Falle einer Behinderung ruft Sie unser Chauffeur rechtzeitig an und stimmt mit Ihnen einen alternativen Abholort in der Nähe ab.    

Was passiert, wenn ich mich verspäte?

Während der von Ihnen gebuchten Zeit wartet der Chauffeur am vereinbarten Abholort. Melden Sie sich am besten telefonisch bei unserer Zentrale unter +49 30 911 411 00, wenn Sie sich voraussichtlich mehr als 5 Minuten verspäten. Wenn Sie bei Ihrer Buchung eine geeignte Mobilnummer hinterlegt haben, wird sich auch Ihr Chauffeur bei Ihnen melden, wenn er länger auf Sie wartet.

Kann ich meine gebuchte Tour individuell anpassen?

Bitte teilen Sie dazu Ihrem Chauffeur diesen Wunsch zu Beginn Ihrer Fahrt mit. Wenn möglich, wird Ihr Chauffeur versuchen, die Route entsprechend anzupassen. Dies gilt, wenn dies im zeitlichen Rahmen Ihrer Fahrt möglich ist. Haben Sie viele Wunschorte, die Sie sehen möchten, ist unser Aristo Cab das Produkt Ihrer Wahl. Hier können Sie Ihre Wunschroute festlegen. Bitte sprechen Sie im Vorfeld Ihrer Buchung die Einzelheiten Ihrer Wunschroute ab.    

 

 

Kann ich meinen Chauffeur auch direkt telefonisch erreichen?

Falls Sie Ihren Chauffeur am Tage Ihrer Fahrt telefonisch erreichen wollen, wenden Sie sich bitte an unsere Zentrale und +49 30 911 411 00. Hier kann man Ihnen helfen. Die Zentrale ist täglich zwischen 8:00 Uhr morgens und 24:00 Uhr abends im Einsatz.

Was passiert, wenn zu meiner gebuchten Zeit schlechtes Wetter ist?

Das Verdeck unserer Kutschen kann komplett geschlossen werden. Das schützt unsere Fahrgäste im Vis-a-Vis-Bereich auch bei plötzlichem Regen geschützt sind.

Darüber hinaus verfügen alle Carrosse DeLouis Elektrokutschen sowohl über beheizte Sitze, als auch über ein Warmluft-Gebläse für den Fußraum. Für kühle Tage und frische Abende ist also vorgesorgt.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus Sicherheitsgründen bei Starkwetter, Sturm oder Gewitter Ihre Fahrt nicht durchführen können. Auch in diesem Fall melden wir uns im Vorfeld.

Ich bin Rollstuhlfahrer. Kann ich trotzdem mit der Elektrokutsche fahren?

Selbstverständlich können Sie mitfahren und wir freuen uns, Ihnen dieses Erlebnis anbieten zu können. Da unsere Droschkenals authentisches Fahrzeug der Gründerzeit nicht über Stauraum für Rollstühle verfügt, besprechen Sie bitte im Vorfeld Ihrer Fahrt mit uns einen Abholort, an dem Ihr Rollstuhl sicher verwahrt verwahrt werden kann.

In der Regel vereinbaren wir einen Abholort nahe Ihres Parkplatzes und bringen Sie auf Wunsch auch wieder dorthin zurück. Alternativ holen wir Sie auch an einem anderen Wunschort in der Nähe des Tourenverlaufes.

Wie können kleine Kinder mitfahren?

Für Kleinkinder können wir eine Sitzerhöhung mitführen, wenn uns dies im Vorfeld der Fahrt avisiert wird. Ihre eigenen Babyschalen können mit unseren Zweipunkt-Gurten befestigt werden. Kleinkinder dürfen aus Sicherheitsgründen nicht neben dem Chauffeur sitzen. Die Aufsicht von mitfahrenden Kindern obliegt unseren Fahrgästen.       

Gibt es Getränke an Bord und darf während der Fahrt getrunken werden?

Es ist uns eine Ehre, Sie zu chauffieren und als Gäste begrüßen zu dürfen. Daher bieten wir unseren Kunden so lange der Vorrat reicht gratis Mineralwasser an. Mineralwasser reichen wir in Portionsflaschen, die während der Fahrt getrunken werden können.

Darüber hinaus bieten wir auch sogenannte "AddOns" an, wie zum Beispiel eisgekühlter Champagner oder Sekt im Sommer oder Glühwein im Winter. Addons servieren wir in Gläsern, die während der Standzeiten der Kutsche von Ihrem Chauffeur offeriert werden. Sollten Sie solche Extras wünschen, bitten wir um vorherige Bestellung!  

Gibt es Zwischenstopps auf den Touren?

Zu jeder Thementour haben unsere Chauffeure eine Anzahl interessanter Haltepunkte. Da der Berliner Verkehr für so manche Überraschung gut ist, obliegt es unseren Chauffeuren, diese auszuwählen. Gerne können Sie zu Beginn Ihrer Fahrt mit dem Chauffeur Ihre Wunschhalteplätze besprechen. Ihr Chauffeur wird die Tour daran anpassen.

Das könnte Sie auch interessieren

60 Minuten

Themenstadtrundfahrt Zeitreise durch BerlinZeitreise Berlin

45 Minuten

Ich bin ein Berliner TourKalter Krieg

Teilen Sie Ihr Erlebnis