Berliner Winterlichter

Berliner Winterlichter

Die Nächte werden länger - und heller! Berlin erstrahlt im winterlichen und vorweihnachtlichem Licht. Ab November erstrahlen die Prachtboulevards in den schönsten Lichtern. "KuDamm, Tauentzienstraße und Unter den Linden" gehen voran und leiten die Vorweihnachtszeit ein.

Ab dem 3. November 2017 eröffnet schon die "Winterwelt am Potsdamer Platz" seine Pforten: täglich von 10 bis 22 Uhr ist dort winterliches Treiben auf Rodel- und Eisbahnen angesagt.  Ab 19 Uhr bis in die Nacht gibt es dann "Après Ski Stimmung" mit DJs, Almdudlern, Schmankerl und Jagertee - nicht auf der Alm, sondern im Herzen Berlins!

Ende November erstahlen auch die Prachtboulevards wieder im schönsten weihnachtlichen Licht.

Unter den Linden - vor über 190 Jahren erleuchteten hier die ersten Gaslaternen Berlin. 1879 erstrahlte der Boulevard dann im ersten Schein von elektrischen Bogenlampen von Werner von Siemens. Und heute: die 220 Linden werden mit LED-Leuchtbandketten geschmückt, die eine Gesamtlänge von mehr als 60 Kilometer haben. Eskortiert wird dieses Lichtermeer durch benachbarten Weihnachtsmärkte in der historischen "Dorotheenstadt" und Friedrichstraße.

Aber auch der Prachtboulevard im Westen der Stadt steht in Nichts nach: Rund 650 Bäume entlang des KuDamms, der Tauentzienstraße und Kantstraße, sowie Uhland-, Fasanen- und Grollstraße parieren das Lichtermeer in Mitte. Hier summiert sich die Gesamtlänger der Lichterketten auf sage und schreibe 230 Kilometer.

Gespickt ist dieses Lichtermeer zudem von weihnachtlichen LED-Großfiguren, wie Nussknacker, Weihnachtsmann und Weihnachtsbäumen. Jede dieser Figuren besteht aus tausenden LEDs und steht für sich selbst.

Unsere Tour "Berliner Winterlichter" führt Sie 60 Minuten zu den aufgeführten Highlights in Mitte und Charlottenburg. Verköstigt wird ein weihnachtlicher Punch -ein weißer Glühwein. Zudem erhalten Sie unsere weihnachtliche Erinnerungstasse Xmas 2017, sowie einen für Sie vorbereiteten Brief an den Weihnachtsmann. Der hat uns versprochen, dass er Ihnen aus Himmelspforten bis Weihnachten antwortet.

 

Jetzt buchen!

 

 

Buchbar ab 26. November 2017
Dauer: 60 Minuten
Stationen:

Pariser Platz, Unter den Linden, Brandenburger Tor, Großer Stern, KuDamm, Tauentzienstraße,Lützow-Ufer, Potsdamer Platz, Gendarmenmarkt und Unter den Linden.

Bei uns sehen Sie mehr!

Weihnachtsangebot:110,- € für bis zu 7 Personen

Hinweis:

In unserem Online Buchungssystem können Sie von April bis Dezember direkt 24 Stunden im voraus buchen. Benutzen Sie hierfür bitte den Buchen-Button. Möchten Sie noch am gleichen Tag fahren, bitten wir um Ihren Anruf unter

+49 (0)30 911 411 00. 

Es wird uns eine Ehre sein, Sie chauffieren zu dürfen.

 

Beliebt bei unseren Gästen:

Eine Alternative zu dieser Route ist unsere 60- Minuten-Tour "XmasMärkte".

 


453